Thomas Geyer | Nest | Eitempera auf Leinwand | 120x100cm | 2017 | 3000€

Nest

3.000,00 €Preis
  • Der Storch als Vogel ist thematisch und malerisch sehr reizvoll für mich - das weiße Gefieder ist immerwieder ein toller Kontrast im Spiel mit dunklen Farbflächen. Sinnbildlich ist der Storch ein kraftvolles Wesen. Der Mensch empfindet viel Sympathie für diesen Vogel. Wir beobachten ihn beim Nestbau, bei der Futtersuche auf den Feldern und Wiesen und bei der Aufzucht der Jungvögel. Das Nest wirkt imposant im Verhältnis zum Vogel - Stöcke und Knüppel sind miteinander verschlungen und verknotet. Die Größe des Nests hat eine symbolische Kraft - denn der Mensch kann die Bedeutung eines behaglichen Zuhauses gut nach empfinden... . Hier spiele ich mit Allem: -mit dem Storch, malerisch wie thematisch, mit hellen und dunklen Frabkontrasten und mit dem Thema "Nest", als ein Zuhause, mit der Struktur des Storchennests, dem Gewirr aus Linien, Stöcken, Strichen - die sich zu einem Knäuel verselbstständigen...